Moto Guzzi The Clan
REISEBERICHTE

Familiäre Atmosphäre auf Korsika

Es ist nicht zu leugnen: Bei vielen von uns kommt die Biker-Leidenschaft aus der Familie, vom Onkel oder Vater, der uns vielleicht schon als Kind – ein bisschen zum Spaß, ein bisschen mit der Hoffnung, es an uns weiterzugeben – auf sein Motorrad gesetzt hat, das im Vergleich zu uns so groß und überproportioniert war.
Dieses „Erbe“ ist umso stärker, wenn das Objekt der Begierde nicht irgendein Fahrzeug ist, sondern einhundert Jahre Motorradgeschichte repräsentiert.
Genau diese ideale Stabübergabe, vom Vater an den Sohn, bildet den Hintergrund für die Geschichte, die wir uns ausgedacht haben. 

Wir sind sicher, dass sich viele von uns in dieser Geschichte wiederfinden, sich an die Ursprünge ihrer persönlichen Liebe zum Adler von Mandello erinnern und – warum nicht – die Inspiration finden, uns ihre eigene spezielle Moto-Guzzi-Geschichte über das neue Community-Formular „Eine Geschichte einsenden“ zu schicken: https://theclan.motoguzzi.com/de/eine-geschichte-einreichen …

Möchten Sie den ganzen Artikel lesen?